Lagerleiter (m/w) - Organisator und Macher gesucht

Wir suchen ab sofort einen Vollblut Lagerleiter m/w mit Führungserfahrung. 

Ihre Herausforderungen: 

Leitung und Steuerung der reibungslosen Abläufe im Tagesgeschäft im Bereich Disposition/Lager. 

Hierzu gehören insbesondere: 

Übergreifend Koordination und Kommunikation 

Organisation des Lagerbereichs 

Führung des Lagerteams 

Sicherstellung des ordnungsgemäßen Wareneingangs sowie Kontrolle der Lieferscheine 

Prüfung des Warenausgangs 

Sicherstellung einer bedarfsgerechten Warendisposition 

Prüfung des Leergut auf Vollständigkeit und Richtigkeit 

Verantwortung über die Sortierung, Lagerung und die sichere Verladung des ausgehenden Leerguts

Verwaltung der Lagerplätze 

Kommissionierung der Waren 

Verwaltung des Lagers für Verbrauchsmaterial 

Durchführen von Inventurarbeiten 

Einhaltung der einschlägigen Richtlinien, z.B. Arbeitssicherheit, Qualitätssicherungssysteme 

Kontinuierliche Prozessverbesserung sowie Optimierung des Lagerbestandes in 

Abstimmung mit den Fachbereichen und dem Einkauf 

Reporting an die Geschäftsleitung 

Wartung und Instandhaltung der Lagertechnik

 

Hierbei bieten wir Ihnen: 

Ausgezeichnete Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten in einem dynamischen Umfeld 

Möglichkeit eigenverantwortlich zu arbeiten und Strukturen mitzugestalten 

 

Ihr Profil: 

Technisch-gewerbliche Ausbildung mit kaufmännischen Kenntnissen, idealerweise zur 

Fachkraft für Lagerlogistik oder vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung 

Warenkenntnisse im Bereich Getränke wünschenswert 

Gute Auffassungsgabe und hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit 

Serviceorientierung 

Eigenverantwortliches Handeln und Teamfähigkeit 

Erfahrungen in der Mitarbeiterführung 

Mehrjährige Erfahrung im Lagerwesen 

Gute Kenntnisse im MS-Office 

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Lagerleiter (m/w). 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung 

und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. 

Kommentare

  1. Zu diesem Beitrag sind bisher keine Kommentare vorhanden.

Kommentieren

Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind werden benötigt